Kletterwald Staufen
CloudÖffnungszeiten
CloudPreise
CloudAnfahrt
CloudFAQs
Kletterwald Staufen

Herzlich Willkommen
im
Kletterwald-Staufen

Herzlich Willkommen
im
Kletterwald-Staufen

Herzlich Willkommen
im
Kletterwald-Staufen

1

Parcours

1

Elemente

1

Seilrutschen

Öffnungszeiten

Heute haben wir nicht geöffnet

Oktober 2022

An diesen Tagen haben wir von 11:00 - 18:00 geöffnet

An diesen Tagen haben wir von 13:30 - 18:00 geöffnet

An diesen Tagen haben wir von 13:00 - 18:00 geöffnet

An diesen Tagen haben wir von 12:00 - 17:00 geöffnet

Kontakt

+49 174 910 6186

[email protected]

Ihr könnt uns während unserer Öffnungszeiten telefonisch erreichen.

Preise

Spontanbesuche nach telefonischer Rücksprache möglich.

Parcours Auswahl abhängig vom Alter der Schüler.

Ab 7. Schulklasse: 19€
Bis 6. Schulklasse: 17€

28

Classic ü 12

Ab 12 Jahren. B Parcours erst ab 12 Jahren.

Mindestgröße: 130cm

Zeitlimit: unbegrenzt

K1A1B1S1
K2A2B2S2
MiDiA3B3S3
A4Jump

20

Classic u 12

Unter 12 Jahren in Begleitung von Erwachsenen.

Mindestgröße: 130cm

Zeitlimit: unbegrenzt

K1A1B1S1
K2A2B2S2
MiDiA3B3S3
A4Jump

12

Klein Kinder

Kein Mindestalter

Mindestgröße: 120cm

Zeitlimit: 2 Stunden

K1A1B1S1
K2A2B2S2
MiDiA3B3S3
A4Jump

Unsere Parcours

K1

MiDi

S2

A1

A3

B1

B3

K1

.

K2

.

MiDi

.

S1

.

S2

.

S3

.

A1

.

A2

.

A3

.

A4

.

B1 + Basejump

.

B2

.

B3

.

Jump & Fly

K2

S1

S3

A2

A4

B2

Jump & Fly

K1

K2

MiDi

A1

A2

A3

A4

B1

B2

B3

Jump & Fly

S1

S2

S3

Anfahrt

Loading...

Adresse

Etzenbach 1, 79219 Staufen

Bundesautobahn A5

Abfahrt Bad Krozingen in
Richtung Staufen Münstertal

GPS

Longitude: 7.7503576132947085
Latitude: 47.86920013132861

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Etzenbach, Staufen
S3 Richtung Münstertal

Rheintalbahn

Freiburg Hbf- Bad Krozingen Bahnhof

SWEG Haltestelle Etzenbach

Staufen/Münstertal

FAQs

Schreibt uns bei Fragen eine Mail an: [email protected]

Kinder unter zwölf Jahren müssen aus versicherungstechnischen Gründen in Begleitung von Erwachsenen klettern. Dabei gilt die Regel, pro zwei Kinder eine erwachsene Begleitperson die auch mit klettert. Dies gilt nicht für unsere Kinderparcours. Die Mindestgröße ist 130cm.

Für die Kleinen organisieren wir gerne den perfekten Kindergeburtstag. Findet den Schatz im Kletterwald.Spaß und Action sind garantiert. Jeder Jungesellenabschied erfährt bei uns den ultimativen Adrenalinkick. Spürt Hoch oben das Glück und die letzte Freiheit. Schwebt durch den Urwald direkt in den siebten Himmel. Zu eurer eigenen Sicherheit lassen wir die Korken erst nach dem Kletterspaß knallen. Ihr sucht einen ausgefallenen Firmenevent? Auch für diesen Anlass haben wir ein passendes Angebot. Stärkt euer Zusammengehörigkeitsgefühl und übernehmt Verantwortung füreinander. Ein Kletterwaldbesuch stärkt gemeinsame Werte und unterstützt das faire Miteinander. So kehrt Ihr mit gestärktem Teamgeist in den Alltag zurück.

Gutscheine sind im Touristbüro in Staufen oder während unserer Öffnungszeiten im Kletterwald zu erwerben.

Bei uns könnt Ihr bei fast jedem Wetter klettern. Auch bei leichtem Regen sind die Kletterelemente noch gut zu begehen. Nur bei Sturm-oder Gewitterwarnungen müssen wir den Kletterwald aus Sicherheitsgründen schließen. Nicht geöffnet haben wir bei Dauerregen. Ruft uns bei unklaren Wetterbedingungen einfach mal an. So erspart Ihr euch eine unnötige Anreise. Auch könnt Ihr immer aktuell auf unserer Homepage sehen ob wir geöffnet haben.

Bei uns seid Ihr immer auf der sicheren Seite. Wir verwenden ein durchgängiges Sicherheitssystem von COUDO PRO. So ist ein unbeabsichtiges Aushängen absolut unmöglich. Denn wir wollen, dass Ihr eure ganze Aufmerksamkeit dem Klettererlebnis widmen könnt. Einhängen statt Abhängen!

Achung: Die Kartenzahlungen funktionieren momentan nicht!

Bei all den Anstrengungen bieten wir euch gerne ein erfrischendes Getränk oder ein kaltes Hofeis an. Solltet ihr weitere Verköstigung wünschen, können wir euch gerne ein Vesper organisieren. Alles vom heimischen Metzger, Bäcker und Käser. Qualität ist garantiert. Offenes Feuer ist im Kletterwald verständlicher Weise verboten!

Du suchst eine echte Herausforderung und möchtest in einem aussergewöhnlichen Team mitarbeiten? Du bist kontaktfreudig und 18 Jahre Alt? Höhe ist für dich kein Problem, du erscheinst pünktlich, bist sportlich, verantwortungsbewusst und naturverbunden? Du bekommst bei dreckigen Händen keinen Ausschlag dann suchen wir Dich! Wir bieten in der Saison von April bis Ende Oktober an den Wochenenden , Feiertagen in den Schulferien sowie unserer Hauptsaison von Juli bis Mitte September, einen wirklich spannenden Aushilfsjob- wer arbeitet den schon in 5-bis 20 Metern Höhe? Natürlich brauchen wir auch Bodenpersonal für unsere Materialhütte. Für die Gurtausgabe,bei der Sicherheitseinweisung, dem Verkauf von Getränken oder Kletterwaldgutscheinen. Auch suchen wir Mitarbeiter( Studierende/Honorarkräfte o.ä)für unsere gebuchten Gruppenevents, die flexibel während der Woche Zeit haben. Voraussetzung für den Einsatz im Kletterwald Staufen ist eine Ausbildung zum Kletterwaldtrainer, die wir selbst in Staufen durchführen. Wir haben dein Interesse geweckt, Super! Dann meld dich bei uns oder komm doch einfach mal im Kletterwald vorbei.

1.)Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter muss im Kassenbereich und während der Einweisung ein Mund-u.Nasenschutz getragen werden. In diesem Bereich und der Hilfe beim Anziehen der Sicherungsgurte kann der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden. Bringt bitte euren eigenen Mundschutz mit und haltet diesen auch immer bereit. Die Mundschutzpflicht besteht immer dort wo kein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann und bei Rettungen aus den Kletterelementen. Beim Klettern darf dieser abgenommen werden. 2.)Händedesinfektionsmittel steht euch im Toilettenbereich zur Verfügung. 3.)Achtet darauf den Mindestabstand von 1,5m an Aufstiegsmöglichkeiten einzuhalten. Es gilt, eine Person auf der Plattform und eine Person im Kletterelement. Bei Familienzugehörigen dürfen immer zwei Personen auf den Plattformen und eine Person im Kletterelement sein. Bei Rettungen in den Kletterelementen tragen unsere Trainer einen Mund.-u.Nasenschutz. 4.)Besucher, die sich krank, fiebrig, schlapp, müde fühlen, oder zum geplanten Klettertermin Kontakt zu einer infizierten Person in den letzten 14 Tagen hatten, dürfen den Kletterwald nicht besuchen.

Wir und einige unserer Partner setzen zu den in den Cookie-Richtlinien beschriebenen Zwecken Cookies und ähnliche Technologien ein. Sie willigen in den Einsatz solcher Technologien ein, indem Sie diese Website nutzen.